W/M Kinder U12

Unser Training der Schülerinnen und Schüler ist darauf ausgerichtet, leichtathletische Grundlagen bei den jungen Sportlern zu schaffen. In häufig spielerischer Form lernen die Kinder Laufen, Springen und Werfen.
Im Winter wird grosser Wert auf die Einübung turnerischer Elemente gelegt.
Besonders viel Spaß haben die Kinder, wenn sie über die grossen Matten springen dürfen. Mattenbahnen und diverse Geräte sind häufig im Einsatz.
Daneben werden auch Hürden rausgeholt, mit den Seilen Vorübungen für den Stabhochsprung trainiert und mit den Schlagbällen geworfen.
Durch ernsthafte und lustige Staffelläufe, mal ohne Stoppuhr, mal mit Uhr, erleben die Kinder, dass zur Leichtathletik auch der Wettkampfgeist gehört.
Wir Trainer legen besonderen Wert darauf, das die Kinder gerne Leichtathletik machen und freiwillig am Training und an den angebotenen Wettkämpfen teilnehmen möchten.

Leistung ist ein wichtiger Aspekt, aber genau so wichtig ist der Spaß an der Sache, das Zusammengehörigkeitsgefühl und das Füreinander Einstehen.

Und neugierig geworden? Dann kommt einfach vorbei und macht mit!

Trainingsort/-zeit:
Winterhalbjahr: Montag und Mittwoch 16:30 bis 18:00 Uhr, Rosa-Parks-Gesamtschule
Sommerhalbjahr: Montag und Mittwoch 16:00 bis 18:00 Uhr, Sportplatz Fritz-Erler-Straße
Trainer: Luisa Lütkenhaus
Helfer: Tanja Kitschelt und Anna Lena Leimann