Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaften in Borken 15.03.2015

Vielversprechender Saisonauftakt beim LC Borken In der Substanz erkältungsbedingt geschwächt, aber immer noch mit 44 Teilnehmern reiste LA-Herten zu den Kreis Cross- und Waldlauf-meisterschaften nach Borken. Am Rande des LA-Kreises Recklinghausen gelegen, verfügt Borken eher über eine Waldlaufstrecke die den Zuschauern und mitgereisten Begleitern wenig Möglichkeiten bietet, Crosslauf hautnah zu erleben. Letztlich ging es bei dieser Veranstaltung aber um den Start in die Freiluftsaison 2015 mit gleichzeitiger Wertung in der Jugendliga und da war Präsenz gefragt. In Borken angetreten übernahm das Jugendligateam der LA-Herten wie auch in 2014 erneut die Führung im Kreis und setzte sich mit 305 Punkte souverän vor den Recklinghäuser LC, dessen Teilnehmer 189 Zähler verbuchten. In der Summe ein vielversprechender Auftakt mit glänzenden Einzel- und erfreulichen Mannschaftsleistungen. 4 Kreismeister-, 3 Vizemeister- und 7 Bronzetitel waren Beleg für die gute Aufbauarbeit die sich schon im Rahmen der Hallenwettkämpfe andeutete. Den Anfang machte Hermi Staubermann mit ihrem Titel … Weiterlesen

Kampfrichtergrundausbildung 2015

Kampfrichtergrundausbildung 2015 Auch 2015 führte der Leichtathletik-Ausschuss des FLVW Kreis 27-Recklinghausen einen Kampfrichtergrundlehrgang in Recklinghausen durch. Die LA Spvgg. Herten war mit 11 Teilnehmern dabei: Jacqueline Wlodyka, Julia Gesk, Souriya Butz, Adriana Brasch, Laura Faltermann, Joline Koenig, Kilian Machate, Ringo Machate, David Müller, Benjamin Schäfer und Daniel Hinz.

Hallenwettkampf in Dortmund 22.02.2015

Hallenwettkampf in Dortmund 22.02.2015 eine Woche vor den Westfälischen U16 Meisterschaften in Paderborn sollten die gesetzten Teilnehmer noch einmal die Gelegenheit zu einem Leistungstest erhalten. Also meldete das Trainerteam Ringo und Kilian Machate elf Teilnehmer zum Wettkampf in der Dortmunder Helmut Körnig Halle an. Schon einmal vor Ort schnürte dann Kilian selbst die Spikes und verbesserte mit einem überzeugenden Kurzeinsatz seine Zeiten über 60 und 200m. Seine neuen persönlichen Bestleistungen lauten nun über 60m 7,70 sec und über 200m 24,69 sec. Diese Leistungssteigerung wird sich in der kommenden Saison auch in den von Kilian bevorzugten Sprungdisziplinen positiv niederschlagen. Besonders erfreulich aufgefallen sind Leandra Brach mit ihrem dynamischen Rennen und dem Sieg über 60m in 8,48 sec.. Pia Althoff und Lining Rinke die als W 14 Starterinnen wegen einer zeitlichen Überbrückung in die WJU 18 hochgemeldet wurden. Dort gaben sie eine überzeugende Vorstellung ab und belegten die Plätze 5 und 6. … Weiterlesen

Westf. Männer/Frauen, U18 in Dortmund, 17.01.2015

Westf. Männer/Frauen, U18 in Dortmund, Helmut-Körnig-Halle 17.01.2015 Erfolgreicher Saisoneinstieg, zweiter Auftritt der Jugend, zweiter Titel für LA Herten Kilian Machate holt seinen ersten Titel im Dreisprung Männerstaffel behauptet sich gegen Spitzenmannschaften   In der soeben eröffneten Hallensaison 2015 zeigten sich die Athleten von LA-Herten in bestechender Frühform und setzten die Erfolgsgeschichte von Düsseldorf und Paderborn fort. Diesmal traf man sich in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle. Dort fanden am Samstag 17.01.2015 die Westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer/Frauen und U18 Jahrgänge statt. Angereist mit neun Athleten wurden die Disziplinen Hochsprung, Kugelstoßen, 60m , 200m, 4x200m der Männer und erstmals überhaupt, ein Athlet im Dreisprung gemeldet. Möglich war das durch den talentierten Neuzugang Kilian Machate, der wegen seiner Vielseitigkeit die Mannschaft im Bereich der U18 deutlich verstärkt. Kilian war es auch, der sofort nach seinem Einstand im Hochsprung mit übersprungenen 1,67m zum Dreisprung wechselte und dort den Ton angab. Mit seiner Sprungweite von 12,09m erzielte … Weiterlesen

NRW Senioren Hallen-Meisterschaften in Düsseldorf, 11.01.2015

NRW Senioren Hallen Meisterschaften in Düsseldorf, 11.01.2015 Rosy von Westerholt wird NRW Meisterin im Kugelstoßen Rosy von Westerholt und Dieter Handt traten am Sonntag bei den NRW Senioren Hallenmeisterschaften in Düsseldorf an und zeigten erneut, dass der Seniorensport bei LA Herten einen besonderen Stellewert einnimmt. Die Energieleistung mit einer Weite im ersten Versuch von 9,42m bedeutete für Rosy Platz 1 und den Titel. Dieter sollte sich nach überstandener Erkältung noch zurückhalten und erreichte im 4. Versuch 10,22m und Rang 4. Im Rahmen der nächsten Veranstaltungen ist sicherlich noch eine Steigerung für Dieter möglich. In der Summe ein gelungener Start in die Hallensaison, der schon am nächsten Wochenende in Dortmund mit den Männern und den U16 seine Fortsetzung finden wird.

Westfälische Hallenmeisterschaft U20 in Paderborn 10.01.2015

Furioser Start der LA Herten in die Leichtathletik-Hallensaison 2015 Adrian Becker erstmals Westfalenmeister über 400m und Quali für die 4x200m Staffel der U20 Schon im Rahmen der Vorbereitungswettkämpfe im Dezember und Januar in Dortmund zeichnete sich die Frühform ab, mit der in Paderborn Meisterschaften begründet wurden. Allen voran stürmte Adrian Becker mit einer taktischen Glanzleistung an seinen Mitstartern vorbei und sicherte sich in 50,71 Sekunden den Titel des Westfalenmeisters über die 400m Distanz. Als Startläufer der gemeldeten 4x200m Staffel absolvierte Adrian zur Überbrückung der Wartezeit auch noch einen Start über 60m. Hier belegte er den 10. Rang in 7,35 Sekunden. Ein überraschend gutes Ergebnis erzielte die Neubesetzung der 4x200m Staffel mit Adrian Becker, Darwin Freitag, Tobias Hübner und David Müller. Mit der Zeit von 1:35,32 sicherten sich die Teilnehmer den 6. Rang und gleichzeitig die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften der U20. Paul Stach vertrat die Hertener Farben … Weiterlesen

Privacy Policy Settings