18. Crosslauf

Bei schönstem Herbstwetter fand am Sonntag der 18. Crosslauf durch das Backumer Tal statt. Morgens beim Aufbau der Anlage lagen noch dicke Nebelschwaden über der Anlage, die beim 1. Startschuss um 10.00 Uhr für die Walker/Nordic Walker der Sonne Platz gemacht haben. Strahlender Sonnenschein also den ganzen Tag. Das gute Wetter bescherte uns viele Nachmeldungen und somit immer eine volle Sportanlage. Um 12.30 Uhr kamen die jüngsten zum Einsatz: Auf dem Rasenplatz war der Parcours für den Tandem-Team-Biathlon aufgebaut. Um sich hier einen ersten Überblick zu verschaffen, liefen alle Kinder den Parcours einmal ab. Auch unser Kooperationspartner, der Kindergarten Sonneblume schickte mehr als zwei Teams. Ziel des Team Biathlon ist, das die Athleten schnellstmöglich eine Aufgabe bewältigen bei der Laufausdauer und Wurfgeschick gefragt sind. 6 Kinder eines Teams bilden eine Staffel. Jeweils 2 Teammitglieder starten dabei gleichzeitig auf eine Ausdauerstrecke, sobald beide Partner ihre Wurfstation erreicht habe, wird gemeinsam mit den … Weiterlesen

Kreis-Staffelmeisterschaften 30.09.2017 in Recklinghausen

Toller Erfolg für die Hertener U-8 Teilnehmer bei den Kreis-Staffelmeisterschaften in Recklinghausen 1. Platz und Gold bedeutete gleichzeitig die Führung im Kinderleichtathletik-Cup 2017 Bekanntermaßen wurden die ehemals am 12. Juli in Waltrop angesetzten Kreis-Staffelmeisterschaften wegen Starkregens abgesagt. Für die Leichtathletik grundsätzlich positiv fand nun die Neuansetzung der Meisterschaften am Wochenende in Recklinghausen statt. Was die Wetterkapriolen angeht, erlebten die Aktiven dann eher ein Déjá-vu. Dauerregen und Kälte begleitete die gesamte Veranstaltung und ließen die Teilnehmerfelder schrumpfen. Von all dem offensichtlich unbeeindruckt traten im Rahmen des Kinderleichtathletik-Cup 2017  18 Mädchen und Jungen von LA-Herten als Staffelgemeinschaft an. Von den Trainerinnen Luisa Lütkenhaus, Anna Leimann und Mara Althoff bestens organisiert erreichten sie als Team bei den 6x 30 m Staffeln die höchste Punktzahl, was in der Endabrechnung die Führung in dem erstmals ausgetragenen Kinderleichtathletik-Cup bedeutete. Das Sahnehäubchen des gemeinsamen Erfolges lieferte dann noch die Staffel 1 ab, deren Teilnehmer siegten, wurden gleichzeitig Kreismeister in ihrer Altersklasse und somit auch die jüngsten Kreismeister der Vereinsgeschichte. Über diesen tollen … Weiterlesen

18. Crosslauf durch das Backumer Tal mit Prämiere eines Tandem-Team-Biathlon der U-8

Am 15.10.2017 richtet die Leichtathletik Spielvereinigung Herten e.V. den 18. Crosslauf durch das Backumer Tal aus. Auf vielfachen Wunsch wird die Veranstaltung offen ausgetragen, so das diesmal auch Freizeitläuferinnen /-läufer, Kinder und Jugendliche teilnehmen können. Der erste Start erfolgt um 10:00 Uhr, führt über 4.500 m und richtet sich an Walking / Nordic-Walking Teilnehmer. Es folgen dann noch 6 weitere Läufe mit unterschiedlichen Strecken- und Anforderungsprofilen. Erstmalig wird im Rahmen des Kinderleichtathletik-Cub des FLVW-Recklinghausen ein Tandem-Team-Biathlon der U-8 durchgeführt, dessen Ergebnisse in die Jahreswertung einfließen. Der dazugehörige Parcours wird gesondert auf dem Rasenplatz der Sportanlage aufgebaut und bleibt dieser Altersklasse vorbehalten. Eltern und Angehörige können dabei, von extra eingerichteten Inseln, ihre Jüngsten beobachten. Der Gedanke, innen laufen die Kleinen und außen die Großen, kann dann zum festen Bestandteil der Hertener Crossläufe werden, wenn die ausgewiesenen Zuwegungen und Inselbereiche beachtet werden und der weitere Laufbetrieb keine Störung erfährt. Teilnehmer, Eltern und Betreuer werden im Vorfeld entsprechend eingewiesen. Insofern freuen wir … Weiterlesen

Manfred Reschke ist verstorben

Manfred (gerufen, Paul) Reschke ist verstorben. Mit großem Bedauern hören wir, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Manfred Reschke verstorben ist. Bis zuletzt hat Manfred den Verein mit großem Engagement als Statistiker, Kampfrichter und Sachkundiger im Wettkampfbüro unterstützt. Die Vorbereitungen der aktuell anstehenden Wettkämpfe hat Manfred noch selbst  begleitet und die DM-Ergebnisse aus Ulm in die Wettkampfstatistik ein gepflegt. Manfred ist am 06.11.1972 in den Verein eingetreten und hat unsere Farben über lange Jahre als aktiver und erfolgreicher Wettkampfathlet getragen. Er gehörte zum Gründerteam der aktuellen Hertener-Crossläufe. Wegen seiner sportlich loyalen Art war Manfred über all die Jahre ein geschätzter Begleiter unserer Gemeinschaft. In seinem Fachgebiet Statistik, hinterlässt Manfred eine große Lücke die für uns nur schwer zu schließen ist. An Manfred werden wir uns gerne erinnern und sein Andenken bewahren. Helmut Gronau für Verein und Vorstand    

Zum Saisonhöhepunkt nach Ulm

Mädels-Quartett von LA-SV Herten geht bei den Deutschen an den Start. In der langen und erfolgreichen Wettkampftradition von LA-SV Herten ist bisher nicht dokumentiert, dass vier Athletinnen gleichzeitig an einer Deutschen Jugendmeisterschaft teilgenommen haben. Insofern stellen die nun erreichten Qualifikationen ein Novum für den Verein dar und sind gleichzeitig Nachweis für das erfolgreiche Trainingsangebot in Disteln. Im Rückblick der letzten Jahre wurden in wiederkehrender Regelmäßigkeit Athleten zu Top-Platzierungen entwickelt, wobei das aktuelle Mädels-Quartett schon eine Besonderheit darstellt. Mit Laura Faltermann WJU20 400m Hürde, Pia Althoff WJU 18 400m Hürde, Mara Althoff WJU 20 400m und Pia Opitz WJU 20 800m entsendet LA-SV Herten vier erfolgreiche Athletinnen nach Ulm, die trotz Abi-Stress und anderen „Verpflichtungen“ immer noch genügend Zeitfenster für ihr zielorientiertes Training gefunden haben. Da gab es persönliche Trainingseinheiten am Vormittag in Herten, am Abend in einer Nachbarstadt, im Urlaub auf Kreta, auf einem Oval in England, alles eine Frage der Bereitschaft und Organisation.  Zugegeben, für das Trainerteam Anja Bergermann, Helmut und Sebastian Gronau ergaben … Weiterlesen

NRW-Meisterschaften 16.07.2017 in Bochum-Wattenscheid

Tjorven Kippert wird NRW – Vizemeister im Kugelstoßen in der Klasse M14 Am Sonntag, 16.07.2017, startete Tjark Tjorven Kippert im Kugelstoßen in der Altersklasse M14. Die NRW–Meisterschaften wurden in diesem Jahr zum ersten Mal ausgerichtet. Für Tjark Tjorven war es die zweite große Meisterschaft, an der er in diesem Jahr teilgenommen hat. Nach den Westfalenmeisterschaften, die im März in der Halle ausgetragen wurden und die er gewinnen konnte, sind die NRW – Freiluft – Meisterschaften die höchste Meisterschaftsebene, an der Athleten der Altersklasse M14 teilnehmen können. Bei deutschen Meisterschaften sind erst Athleten ab der Altersklasse M15 startberechtigt. Ihm sind die Versuche direkt sehr gut gelungen und so lag er schon nach dem ersten Versuch mit 12,36 m auf Platz 2. In seinem 5. Versuch konnte sich Tjark Tjorven noch auf 12,48 m verbessern und damit seinen 2. Platz absichern. In den 6 Versuchen konnte er 4-mal die 12,00 m Marke … Weiterlesen