Absage der Veranstaltung Crosslauf durch das Backumer Tal 25.10.2020!

In enger Abstimmung mit dem KLA Ludger Zander haben wir uns dazu durchgerungen, den am 25.10.2020 geplanten Crosslauf durch das Backumer Tal (Tandem-Team-Biathlon-Staffel) abzusagen. Die Summe der zu bewältigenden technischen wie hygienischen Rahmenbedingungen können wir verantwortlich für eine derart große Veranstaltung nicht gewährleisten und bitten um Verständnis. Über die von uns im Jahr 2021 geplanten Sportveranstaltungen werden wir auf unserer Homepage informieren. Bis dahin bleiben sie gesund!   Mit sportlichen Grüßen LA  Spvgg. Herten e.V.

Rundschreiben der Sportvereine LA Herten und SV Vestia Disteln zu der ungelösten Platzproblematik an der Fritz-Erler-Straße

           Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Freunde der LA Herten und des SV Vestia Disteln, am 13.09.2020 finden die Kommunalwahlen in Herten statt. Politiker vieler Parteien bewerben sich um die Ämter im Rat. Gewählt wollen sie dann bestehende Problematiken in Herten und den einzelnen Ortsteilen lösen, und in der Folge die Bürger Hertens in eine bessere Zukunft führen. Eine besondere Problematik bewegen LA Herten und SV Vestia Disteln schon seit mehr als 10 Jahren. Leider immer noch ohne Aussicht auf eine Lösung. Die Sportanlage an der Fritz-Erler-Straße ist die einzige Sportanlage, die zu über 100% ausgelastet ist. Diese Tatsache wurde lange von der Verwaltung nicht so gesehen, obwohl beide Vereine jahrelang, dazu in transparenter Form, immer wieder Zahlen und Daten geliefert haben. Erst eine Analyse eines externen Institutes, dass der Stadt Herten einige tausend € gekostet hat wurde dann nach Auswertung der von den Vereinen dargestellten Daten Glauben geschenkt und … Weiterlesen

Westfalen – Meisterschaften im Hammerwurf 2020 in Olfen

Mete-Marie Heimlich von der LA SV Herten wurde bei den Westfälischen Hammerwurf – Meisterschaften in Olfen Vizemeisterin in Ihrer Altersklasse W14. Mete-Marie hat sich erst in diesem Jahr für das Hammerwerfen entschieden. Durch die Corona – bedingte lange Trainingspause konnten wir erst vor einigen Wochen mit dem Training beginnen. Erschwerend kommt hinzu, dass in Herten kein Platz für das Hammerwurftraining zur Verfügung steht. Um den Athleten überhaupt ein solches Wurftraining zu ermöglichen, haben wir bei den Hammerwerfern in Olfen die Möglichkeit dazu erhalten, wo wir, wenn es möglich ist, 1-mal die Woche trainieren. Der Wettkampf heute war der erste Wettkampf in diesem Jahr und für Mete-Marie der allererste Wettkampf im Hammerwurf überhaupt und dann direkt eine Landesmeisterschaft für den Bereich Westfalen. Für die Athleten war heute auch vieles anders als in der Vergangenheit, da die Abläufe Corona – bedingt doch anders waren, wie sonst gewohnt. Der Veranstalter hat sich aber … Weiterlesen

Senioren-Training nach draußen verlegt !

Die Gruppe um Hans Wollschläger hat ihre Aktivitäten während der Conrona-Problematik von der Knappenhalle nach draußen auf die Sportanlage am Paschenberg verlegt. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Abstandsreglung treffen sich die Teilnehmer nun auf dem Sportplatz an der Paschenbergstraße zum gemeinsamen Fitness-Training. Alle sind froh, dass sie wieder in der Gemeinschaft wieder Sport treiben können.

Trainingsangebot im Rahmen der Sommerferien 2020

Liebe Vereinsfamilie und Freunde, Corona ist nach wie vor real. Das sollte uns, bei allen Lockerungen von Regelungen für den Trainingsbetrieb, bewusst sein. Deswegen sind wir alle gut beraten, im Rahmen der Trainingseinheiten weiterhin auf unser Hygienekonzept zu vertrauen. Umgesetzt, ist es ausgewogen und für uns alle schützend angelegt. Insgesamt lässt die aktuelle Entwicklung im Trainingsbetrieb vorsichtig auf eine gewisse Normalisierung hoffen, weswegen sich die Verantwortlichen darauf verständigt haben, über den gesamten Zeitraum der Sommerferien Training auf der Sportanlage anzubieten. Einem Vorschlag der Jugendtrainer folgend ist es uns auch als Vorstand wichtig, ein Angebot für Familien vorzuhalten, die in diesem Jahr nicht verreisen werden und somit im Sport vielleicht einen gemeinsamen Ausgleich finden können. In diesem Zusammenhang gilt unsere Anerkennung den Jugendtrainern, die sich im Zeitraum der Sommerferien in dieses Angebot einbringen. Für Fragen wegen der Gruppen/Zeiten sprechen Sie gerne unsere Trainer an, oder besuchen Sie uns im Netz unter … Weiterlesen

Leichtathletik Spielvereinigung Herten trauert um Ulrich Koch.

Mit großem Bedauern hören wir, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Ulrich Koch verstorben ist. Über Jahrzehnte hat Ulrich mit bemerkenswertem Engagement den Verein begleitet. So im Vorstand als Geschäftsführer, als Kampfrichter bei zahlreichen Veranstaltungen, sowie im Seniorenbereich und dort besonders im Rahmen der Freizeitgestaltung.    Ulrich ist am 18.10.1973 in den Verein eingetreten und hat unsere Farben über lange Jahre aktiv vertreten. Für seine langjährige ehrenamtliche Mitarbeit wurde er mit der goldenen Vereinsehrennadel ausgezeichnet und war Träger der silbernen Verdienstnadel des Westfälischen Fußball und Leichtathletik-Verbandes. Wegen seiner überaus freundlichen Art war Ulrich ein geschätzter Begleiter unserer Gemeinschaft. In der Vereinsfamilie hinterlässt Ulrich eine große Lücke die für uns nur schwer zu schließen ist. An unseren Sportkollegen Ulrich werden wir uns gerne erinnern und sein Andenken bewahren. Helmut Gronau für Verein und Vorstand .  

Privacy Policy Settings