Training unter Wettkampfbedingungen 11.09.2020

Am 11.09.2020 fand während des regulären Trainings ein gruppeninterner Wettkampf für die U12 statt. Da, im Hinblick auf die nächste Saison, der Gruppenwechsel bereits stattfand, besteht die U12 aktuell aus Kindern der Altersklassen M/W9 und M/W10. Diese nahmen zahlreich an den Disziplinen, 50 m, 800 m, Weitsprung und Schlagballwurf teil. Für manche war es der erste Wettkampf. Alle Athleten zeigten gute Leistungen, sodass viele von ihnen ihre bisherigen Bestleistungen steigern konnten. So verbesserten sich beispielsweise Mads und Ben über 50 m um mehr als sechs bzw. vier Zehntel. Im Schlagballwurf konnte Luca seine Bestleistung auf nun 37,00 m steigern. Mit gleich mindestens drei neuen Bestleistungen konnten Max E., Max K., Viktoria, Martha und Amelie nach Hause gehen. An dem Tag konnten allerdings noch einige weitere Bestleistungen erzielt werden. Zu erwähnen ist ebenfalls, dass Enna mit gerade einmal neun Jahren 3,52 m weit sprang. Bei schönstem Leichtathletikwetter haben alle ihr Bestes gegeben, sodass jeder einzelne sehr zufrieden sein kann. Ein Dank gilt auch den Helfern aus der U16 und der Elternschaft.

Hier die Ergebnisliste

Privacy Policy Settings