18. Crosslauf

Bei schönstem Herbstwetter fand am Sonntag der 18. Crosslauf durch das Backumer Tal statt.

Morgens beim Aufbau der Anlage lagen noch dicke Nebelschwaden über der Anlage, die beim 1. Startschuss um 10.00 Uhr für die Walker/Nordic Walker der Sonne Platz gemacht haben. Strahlender Sonnenschein also den ganzen Tag.
Das gute Wetter bescherte uns viele Nachmeldungen und somit immer eine volle Sportanlage.

Um 12.30 Uhr kamen die jüngsten zum Einsatz:
Auf dem Rasenplatz war der Parcours für den Tandem-Team-Biathlon aufgebaut. Um sich hier einen ersten Überblick zu verschaffen, liefen alle Kinder den Parcours einmal ab.
Auch unser Kooperationspartner, der Kindergarten Sonneblume schickte mehr als zwei Teams.

Ziel des Team Biathlon ist, das die Athleten schnellstmöglich eine Aufgabe bewältigen bei der Laufausdauer und Wurfgeschick gefragt sind.
6 Kinder eines Teams bilden eine Staffel. Jeweils 2 Teammitglieder starten dabei gleichzeitig auf eine Ausdauerstrecke, sobald beide Partner ihre Wurfstation erreicht habe, wird gemeinsam mit den Würfen begonnen. Für jedes nicht abgeräumte Wurfziel muss das Team eine Strafrunde absolvieren. Danach geht es zum nächsten Team, dass sich auf die 2. und danach auf die 3. Laufrunde macht.

Es wurde gekämpft und die Teams feuerten sich gegenseitig an. Auch die Eltern unterstützten von den eingerichteten Zuschauerinseln lautstark ihre Kinder.

Weitere Bilder unter Bildergalerie von Daniel Krause

Privacy Policy Settings