NRW Mehrkampfmeisterschaften in Wesel 21./22.05.2016

LA-Herten 2016 Mara Althoff (Medium)Starker Auftritt von Mara Althoff bei den NRW Mehrkampfmeisterschaften in Wesel

Die junge Athletin der LA-Herten machte in einem starken Teilnehmerfeld auf sich aufmerksam  

Am letzten Wochenende traf sich die NRW Mehrkampfszene im Auestadion in Wesel. Als einzige Starterin von LA-Herten hatte sich in der Altersklasse WJU 18 Mara Althoff für den Siebenkampf eingeschrieben. Vier Disziplinen am Samstag und drei am Sonntag bedeuteten an sich schon  eine besondere Herausforderung. Erschwerend kam noch hinzu, das sich das Teilnehmerfeld aus insgesamt 61 Athletinnen zusammensetzte.

Die Vorbereitungsphase für den Mehrkampf begann für Mara bereits im Januar und führte über das Trainingslager in die noch junge Außensaison. Leider mussten wegen der mangelhaften Trainingsbedingungen in Herten immer wieder schnelle Laufeinheiten in benachbarte Stadien verlegt werden. Leistungsorientiertes Sprint- und Hürdentraining sind im Matschsumpf der Aschenbahn einfach nicht möglich, was sich auch an den Ergebnissen der laufbasierten Disziplinen ablesen läßt.

Dennoch ist unter Berücksichtigung der Trainingsbedingungen  der von Mara erreichte Punktestand und die Platzierung ein ganz hervorragendes Ergebnis für die Jugendsprecherin der LA-Herten. Als Einzelstarterin in einem Feld von 61 Teilnehmerinnen den 8. Platz in NRW zu erreichen, das hat schon was.  Bravo Mara!

Platz 8 bei einem Gesamtpunktestand von: 4.422 Zählern 

Einzelergebnisse:

Kugel:  9,97 m (527), 100m Hürde:  16,20 Sek.. (690) (1217), Hochsprung: 1,56 m (689) (1906),
100m Sprint: 12,96 Sek.. (776) (2682), Weitsprung: 4,88 m (527) (3209), Speerwurf: 31,16 m (499) (3708), 800m :2:28,31 Min. (714) (4422)

Privacy Policy Settings