Kreismehrkampfmeisterschaften 24./25.07.2017 in Recklinghausen

Am Wochenende richtete der FLVW Kreis 27 Recklinghausen mit dem RLC als Gastgeber die LA- Kreismehrkampfmeister-schaften im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen aus. Wegen einer Terminüberschneidung im Wettkampf-kalender trat für die LA-SV Herten nur eine kleine Delegation
an. Klein bedeutet aber nicht erfolglos und so heißt der neue Kreismeister der Jugend U15 im Vierkampf Matthias Knappmann mit 1939 Punkte. Platz drei belegte Philipp Müller mit 1876 Punkte und Platz 5 erreichte mit 1748 Punkte Marius Neubert.
Benjamin Schäfer trat in der MJU 20 an und belegte im Fünfkampf Platz zwei mit 2264 Punkte.
In der U 14 erzielte sein Bruder Finn-Lukas 1488 Zähler und belegte damit Rang drei. 
Freuen durfte sich auch Mete-Marie Heimlich W11 über ihren Kreismeistertitel im Vierkampf, den sie mit 1416 Punkte beendete. Ihre Schwester Nike-Sophie W8 schaffte es im Dreikampf mit 770 Punkten auf Platz fünf.
In der WJU14 ging der dritte Platz in der Mannschaftswertung mit 5.536 Gesamtpunkte an Vivien Zikeli, 1296 Punkte, Britta Bischof 1239 Punkte, Clara Germann 1015 Punkte, Sophie Germann 1010 Punkte und Paula Malkus mit 976 Punkte.
Im Dreikampf der Jugend U13 belegte Magnus Koziolek Platz drei mit 1222 Punkte, Matti Kuberka mit 1069 Punkten Platz 6 und Erik Jaeger Platz 8 mit 941 Punkten.
Im Dreikampf M8  belegte Arne Strunk mit 433 Punkte Platz 6 und Jan Klaus mit 408 Punkte Rang 16,
gefolgt von Tim Blackert mit 386 Zählern.
Madeleine Zikeli W 11 erzielte im Dreikampf Rang 11 und sammelte 1015 Punkte. Jolina Heckmann
kam mit 975 Punkten auf Rang 14.
In der M11 erreichte Nick Herbold Rang 5 mit 913 Zählern, Semith Pawlak 882 Punkte Rang 8 und Luca
Kühn mit 846 Punkte Platz 9.
Hanna Lucas W 10 erzielte im Dreikampf 992 Zähler und belegte damit den 7. Rang.
Über die Ergebnisse freuten sich auch die Trainerinnen Luisa Lütkenhaus, Petra Bode, Julia Gesk, Anna Leimann und Ella Kitschelt. 

Foto von links: Phillip Müller M15, Finn-Lukas Schäfer M14, Matthias Knappmann M15, Marius Neubert M15

Privacy Policy Settings